Skip to main content.
 

Hier finden Sie Mitteilungen und Berichte aus dem Frauenbüro.

arrow  Interkulturelle Woche 2017
arrow  Begegnung beim Essen am 26. September 2017 ab 18 Uhr
 
Interkulturelle Woche 2017   12.09.2017
Sonntag, 24.09.2017 Montag, 25.09.2017 Dienstag, 26.09.2017 Mittwoch, 27.09.2017
Interkulturelle Woche 2017
in Itzehoe



Eröffnung am
Sonntag, den 24.09.2017 um 10:30 Uhr
in St. Ansgar


Eröffnung der Interkulturellen Woche im Rahmen einer
ökumenischen  Andacht und eines Empfang in der kath. Kirchengemeinde St. Ansgar.
In diesem Jahr wird die Interkulturelle Woche im Rahmen einer Andacht eröffnet. Im Anschluss sind alle herzlich zum Empfang in das Familienzentrum eingeladen. Bei einer Tasse Kaffee oder einem Gläschen Sekt soll die IKW mit  kleinen internationalen Köstlichkeiten und Musik eröffnet werden.
Ort: Kath. Kirche St. Ansgar, Hindenburgstraße 22
Tel.: 04821-952580, Kontakt:  Pfarramt St. .Ansgar



Vielfalt verbindet!
10:00 Uhr, VHS
Vortrag: Arbeiten in Deutschland zu fairen Bedingungen

Kommen Sie aus dem Ausland und arbeiten in Schleswig-Holstein? Die „Beratungsstelle Arbeitnehmerfreizügigkeit“ unterstützt Menschen aus europäischen Ländern und Drittstaaten schwerpunktmäßig in arbeitsrechtlichen Fragen. Im Vortrag geht es um Rechte und Pflichten als Arbeitnehmer/in, um Arbeitsbedingungen tarifliche Regelungen, Entlohnung und Sozialversicherungsrecht. Diese Veranstaltung findet statt in Kooperation mit „Arbeit und Leben Schleswig-Holstein“
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 – Anmeldung dringend erforderlich

18:00 -20.00 Uhr, Kreistagssaal
Die Stellung der Frau im Islam. Das Kopftuch - Zeichen der Freiheit?

Diese und weitere spannende Fragen wollen wir an diesem Abend mit Ihnen erörtern. Die Koordinierungsstelle Integration und die Gleichstellungsbeauftragte des Kreises Steinburg laden zu einem Vortrag und anschließender Diskussion mit  Shazia Noor Chaudhry – Lehrerin und praktizierende Muslima.
Ort: Kreistagssaal, Viktoriastr.16-18
Tel: 04821-69373 oder 69538

18:00 Uhr, Caritas
“Meat Cultures“- Barbecue für Männer

Bei diesem rein männlichen Barbecue im Garten des Familienzentrums bringt jeder Teilnehmer etwas Grillbares, Beilagen und Getränke mit. Verschiedene landestypische Spezialitäten sind sehr erwünscht. Ansprechpartner für Rückfragen: B. Wiggers / D. Mardorf
Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-1489380; m.grandt@familienzentrum-iz.de



 
10:00 Uhr, VHS
Die Sprachpaten stellen sich vor

An der VHS Itzehoe lernen täglich über 200 Menschen in verschiedenen Sprachkursen /-projekten die deutsche Sprache. Um unsere ausländischen Teilnehmenden besser zu fördern, gibt es das Sprachpatenprojekt, welches die VHS in Kooperation mit der Caritas durchführt. Unsere ehrenamtlichen Sprachpaten treffen sich regelmäßig dienstags von 10:00 - 10:30 Uhr zum Erfahrungsaustausch. Sie sind herzlich eingeladen, sich an diesem Dienstag über die Arbeit der Sprachpaten zu informieren und sie bei ihrer Arbeit einmal zu begleiten.
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich

10:30 Uhr, VHS
Die Welt zu Gast in der VHS

Die Deutsch-Sprachschüler der VHS stellen ihre Heimatländer vor und laden gemeinsam mit ihren Lehrkräften herzlich ein zu einem Tag der offenen Tür. Erfahren Sie an diesem Tag, aus welchen verschiedenen Nationen unsere Teilnehmenden in den Sprachkursen kommen und informieren Sie sich über diese interessanten Länder und Städte mit ihren verschiedenen Kulturen. Seien Sie herzlich willkommen!
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich

12:00 - 17:00 Uhr, AWO
Wie viel Vielfalt steckt in Ihnen?
Infostand der AWO-Interkulturell (MSB SH und RBT SH): Wir laden Sie ein selbst der Frage nachzugehen, wieviel Vielfalt in Ihnen steckt. Ebenso kann mit einer mobilen App die Stadt zum Thema Flucht und Migration erkundet werden. Informieren, diskutieren und tauschen Sie sich an dem Infostand mit uns aus!
Ort: Innenstadt Itzehoe
Tel: 0 4821-77960 16; Laura.Ziebarth@awo-sh.de
 
18.00 bis 21.00 Uhr, AVS
„international cooking“

Frauen bereiten in lockerer Runde gemeinsam Spezialitäten aus verschiedenen Ländern zu. „Wir essen zusammen und lernen Frauen aus anderen Ländern und ihre Speisen kennen. Jede ist herzlich eingeladen!“ Bitte Zutaten (Menge für 2 Personen) für das Gericht, das zubereitet werden soll, mitbringen, das ist schon alles. Eine gemeinsame Veranstaltung von Karin Lewandowski (Frauenbüro Itzehoe) und Maren Schlotfeldt (Frauenwerk Rantzau/Münsterdorf)
Ort: Lehrküche der AVS (Auguste-Viktoria-Schule) Haus 2 in der Gr. Paaschburg (Ecke Bergstraße), Itzehoe
Tel: 04821-603362; karin.lewandowski@itzehoe.de
 
19:30 Uhr, theater itzehoe
„Scotch & Soda“ ist Zirkus und Musik preisgekrönt.
Erleben Sie einige der besten Akrobaten und Musiker Australiens in einer atemberaubenden Live-Show, für Kinder ab 8 Jahren. Der Verein der Theaterfreunde möchte mit Ihrer Hilfe die Flüchtlinge als neue Mitbürger auch an unserem kulturellen Leben Teil haben lassen: Flüchtlinge in Begleitung von Paten/Patinnen erhalten ihre Eintrittskarte(n) kostenfrei. Für die Begleitung kosten die Karten jeweils zwischen 18 und 31€ + 10 % Vk (erhöhte Abendkassenpreise). Sonderpreise für Familien auf Nachfrage an der Theaterkasse.
Ort: theater itzehoe, Theaterplatz, Tel: 04821-670931
9:30 Uhr, Caritas
Café Multi-Kulti für Eltern mit Kleinkindern

Das „Café Multi-Kulti“ ist ein Treffpunkt für Eltern mit Kleinkindern aus verschiedenen Ländern der Welt. Hier erfährt man beispielsweise, wie der Hahn in polnischer Sprache kräht oder welche Singspiele man in Syrien spielt. Wir wollen gemeinsam frühstücken (jede/r bringt eine Kleinigkeit mit) und dann gemeinsam mit den Kindern singen und spielen.
Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-405843, jalango@caritas-sh.de

14:30-16:30 Uhr, Caritas
Internationale Nähwerkstatt

„Jede Woche nähen wir in unserer internationalen Nähwerkstatt Taschen, Abendkleider, Hemden und vieles mehr. Bringen Sie Ihren Stoff mit und entwerfen Sie unter fachkundiger Anleitung einer Schneidermeisterin gemeinsam mit Frauen und Männern aus verschiedenen Ländern Ihre Ideen. Wir freuen uns über neue nähbegeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer!
Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-1489380, m.grandt@familienzentrum-iz.de


19:00 Uhr, Caritas
Willkommen bei den Friedlaenders! Lesung aus dem gleichnamigen Buch von und mit Adrienne Friedlaender

Meine Familie, ein Flüchtling und kein Plan. Die Autorin, alleinerziehende Mutter von vier Jungs, mit Hund und Kater, nimmt in der Flüchtlingskrise den 22-jährigen Syrer Moaaz bei sich auf. Sie liest aus ihrem Buch und berichtet von fröhlichen, irritierenden und bewegenden Begegnungen.
Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-1489380, m.grandt@familienzentrum-iz.de

18:30 Uhr, VHS
Info-Veranstaltung zur Deutsch-Sprachförderung

"BAMF", "I.-Kurse" und neu "DeuFöV" und "Einstieg Deutsch" - viele Begriffe und Definitionen schwirren im Raum, wenn es um die sprachliche Förderung von Menschen mit Migrationshintergrund geht. Dieser Vortrag wendet sich an alle Interessierten, Ehrenamtlichen, Mitarbeitenden von Verwaltung, Behörden und Institutionen, welche in ihrer Arbeit mit Migrantinnen und Migranten zu tun haben. Informieren Sie sich über die Deutschsprachkurse und die aktuellen Entwicklungen.
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich



 
       
Donnerstag, 28.09.2017 Samstag, 30.09.2017 Sonntag, 01.10.2017  
10:00 Uhr, VHS 
„Ausbildung in Deutschland“ - Gruppeninfo

Eine Informationsveranstaltung für alle Sprachlehrgangsteilnehmer_innen, Geflüchtete und Interessierte, die gern mehr über das Thema „Ausbildung in Deutschland für Geflüchtete“ wissen möchten. Was sind Zugangsvoraussetzungen und Anforderungen für eine Ausbildung? Welche Berufe bieten gute Möglichkeiten für Ausbildung und auch später auf dem Arbeitsmarkt? Wer hilft mir bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz? Wie kann mir vor und auch während einer Ausbildung geholfen werden?
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich

15:30 Uhr, Caritas
Multikulturelle Mädchengruppe

Die Mädchengruppe lädt alle Mädchen und jungen Frauen ein, um unter fachkundigen Anleitung  gemeinsam Schmuck aus unterschiedlichen Materialien zu basteln. Egal ob Ohrringe, Kette oder Armband – wir freuen und gemeinsam schicken und  modischen Schmuck herzustellen  und vor allen Dingen viel Spaß miteinander zu haben. Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-14893802, malgorzata.kaczmarowska@caritas.de
 
17:30 Uhr, VHS
Arabische Küche kennenlernen

Obwohl sich die Länderküchen des Nahen Ostens durchaus unterscheiden, gibt es zahlreiche Gemeinsamkeiten, die die Arabische Küche kennzeichnen. Wir laden Sie ein, diese Küche durch Kostproben in Form von Fingerfood kennen zu lernen. Freuen Sie sich auf Snacks aus "1001 Nacht".
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830- Anmeldung dringend erforderlich

18:00 Uhr, VHS
„Schnupper-Arabisch“

Die arabische Sprache ist heute die meist verbreitete Sprache der semitischen Sprachfamilie und eine der sechs offiziellen Sprachen der Vereinten Nationen. An diesem Abend haben Sie die Gelegenheit, einen kleinen Einblick in die Besonderheiten dieser Sprache zu bekommen. Es werden einige Wörter und Redewendungen für Alltags- und Reisesituationen in arabischsprechenden Ländern vorgestellt.
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1
Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich


 
19:00 Uhr, Caritas
Rumänien – Armenhaus der EU, ein Vortrag von Norbert Schmitz
, Sozialreferent i.R., Caritasverband für S-H
Rumänien ist ein Land der Kontraste: Industrieruinen, idyllische Landschaften, modere Fabrikanlagen, Armut und Reichtum unmittelbar nebeneinander. Der Vortrag gibt einen Überblick über das Land, zeigt seine Vielfalt und benennt die Herausforderungen, vor denen das Land jetzt steht.
Ort: Kath. Familienzentrum St. Ansgar, Coriansberg 18 – 20
Tel.: 04821-1489380, m.grandt@familienzentrum-iz.de
10:00 Uhr, VHS Trommel-Workshop „Musik verbindet“
Menschen unterschiedlichster Herkunft können voraussetzungs-los gemeinsam einen Rhythmus klatschen, eine Harmonie summen oder ein Lied singen. Musik ist in der Lage, jeden Menschen unmittelbar zu erreichen. Im Rahmen der interkultu-rellen Woche laden wir Sie zu einem kulturübergreifenden Trommelworkshop ein.
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1 Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich

17:00 Uhr, VHS Gongkonzert mit Peter Heeren
er Marner Kirchenmusiker beschäftigt sich seit Jahren mit dem Thema Gongs und ihren Klangwirkungen. Sein Konzert eröffnet einen Kosmos von unfassbaren kosmischen Klangräu-men. Von sanft gestreichelten, ruhigen und warmen über voll und mächtig bis hin zu hellen und leichten sphärischen Vibrati-onen.
Ort: Volkshochschule Itzehoe e.V., Georg-Löck-Str. 1 Tel. 04821-8040830 - Anmeldung dringend erforderlich
Abschluss der
KW Itzehoe


10:00 Uhr in St. Laurentii Erntedankfest und Gottesdienst für klein und groß zum Abschluss der interkulturellen Wochen Itzehoe Familiengottesdienst mit Kükenchor und Posaunenchor. Im Anschluss laden wir ein zu einem interkulturellen Herbstfest mit Essen und Trinken, fair gehandelten Produkten aus aller Welt, Spiel und Spaß. Gemeinsam mit vielen Gästen feiern wir den Abschluss der Interkulturellen Woche Itzehoe. Ort: Ev.-Luth. Innenstadtgemeinde, Kirchenstraße 10 Tel. 04821-4370286, Pastorin Fr. Wiebke Bähnk
Außerdem: Dienstag, 03.10.2017, Moscheeverein
ag der offenen Moschee
(ganztägig) Veranstalter: DITIB Itzehoe, Türkisch-Islamische Union der Anstalt für Religion (DITIB) Ort: Ulu Moschee, Wilhelm-Biel-Str. 7, Itzehoe



Samstag, 07.10.2017, 10:00 Uhr, Himmel & Erde Frühstück und mehr….. mit Sr. Bernadette Roamba aus Ouagadougou/ Burkina Faso.
Sie ist der diesjährige missio-Gast zum Weltmissionssonntag im Erz-bistum Hamburg. Schwester Bernadette ist Generaloberin der Soeurs de l’Immaculée Conception (SIC), das ist die größte Kongregation in Burkina Faso. Das Arbeitsfeld von Sr. Bernadette umfasst u.a. die Arbeit in Mädchenwohnheimen für junge Mütter und Mädchen, die vor Zwangsehe flohen und die Arbeit für Waisenkinder. Schwester Bernadette wird von dieser Arbeit berichten. Interessierte Männer und Frauen sind zu einem besonderen Frühstück eingeladen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.
​Veranstalter_innen: Ev. Frauenwerk Kirchenkreis Rantzau - Münsterdorf, Erzbistum Hamburg, Fachbereich missio/ Weltkirche und Frauenbüro Itzehoe. Ort: Himmel und Erde, Itzehoe, Kirchenstr. 5
Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Tel: 04821/603362, karin.lewandowski@itzehoe.de
Top

 
Begegnung beim Essen am 26. September 2017 ab 18 Uhr   01.09.2017


Nächster  Termin: Dienstag 26.09.2017 (bitte gern an Interessierte weiterleiten)
 
Einladung: Internationales Kochen – international cooking  26.09.2017
Begegnung beim Essen
 
Am 26.09.2017 treffen sich wieder Frauen mit und ohne Migrationshintergrund und bereiten
in lockerer Runde gemeinsam Spezialitäten aus verschiedenen Ländern zu.
Wir essen zusammen und lernen Frauen aus anderen Ländern und ihre Speisen kennen. 
Jede ist herzlich eingeladen!
Bitte Zutaten (Menge für zwei Personen) für das Gericht, das zubereitet werden soll, mitbringen.
Das ist schon alles!
Wir treffen uns in der Lehrküche in der AVS (Auguste Viktoria Schule) Haus 2
(ehemals Pestalozzischule) in der gr. Paaschburg (Ecke Bergstraße), in Itzehoe.
Am 26.09.2017, ab 18:00 bis 21:00 Uhr.

Kontakt: Frauenbüro Stadt Itzehoe, karin.lewandowski@itzehoe.de oder
Pastorin Maren Schlotfeldt, mailto: frauenwerk@kk-rm.de

Es grüßen herzlich Karin Lewandowski (Frauenbüro Itzehoe) und Maren Schlotfeldt (Frauenwerk Rantzau/Münsterdorf)
 
Top

 
top